Urocentrum Brno
urologie, kam se pacienti nebojí

tel.:  549 257 130

adresa          mapa

Purkyňova 35e
Královo Pole, Brno
Ordinační
doba

Germany flag Deutsch

Hinweis für Ausländer:

Nicht alle unsere Krankenschwestern sprechen eine Fremdsprache. Sofern Sie telefonisch einen Termin vereinbaren möchten oder lediglich zu den Abnahmen gehen, ist von vornherein somit offensichtlich, dass Sie nur mit der Schwester und nicht mit dem Arzt kommunizieren werden. In einem solchen Falle bitten wir Sie, Ihre telefonische Bestellung von einer Person erledigen zu lassen, die Tschechisch spricht.

Sofern Sie überhaupt das erste Mal bei uns zur Blut- oder Urinabnahme erscheinen, nehmen Sie eine Tschechisch sprechende Person mit.

Falls Sie bereits einen jedweden Befund von unserem Arzt aus der Vergangenheit haben, brauchen Sie keine Begleitung. Die Schwester entnimmt der ärztlichen Mitteilung, welche Blut- und Urinuntersuchungen durchzuführen sind.

Verfahren beim Arzt:

Sofern Sie verständlich Englisch, Deutsch oder Russisch sprechen, werden Sie kostenlos untersucht (unter der Bedingung, dass Sie Bürger der Europäischen Union sind).

Einige Ausländer, die nicht aus der Europäischen Gemeinschaft stammen, sind in der Tschechischen Republik langfristig krankenversichert, sodass auch sie unentgeltlich behandelt werden.

Sofern Sie nicht Bürger der Europäischen Union und in der Tschechischen Republik befristet (z.B. durch Ihren Arbeitgeber in der Tschechischen Republik) versichert sind, ersuchen wir um eine Barzahlung für die Behandlung gemäß den gültigen Tarifen für ärztliche Leistungen entsprechend der Regel, wonach ein Punkt einer Krone entspricht. Nach jedem Besuch erhalten Sie eine Quittung.

Aufgrund der bisherigen Erfahrungen ist hinsichtlich der anschließenden Rückvergütung für die in unserer medizinischen Einrichtung erfolgte Untersuchung bei den Krankenversicherungen mit keinen Problemen zu rechnen. Dieses Vorgehen wählen wir aus dem Grund, da wir für die Verrechnung der medizinischen Betreuung sog. vertraglich versicherter Personen keine gesonderte Abteilung haben. Sollte dieses Verfahren für Sie zu umständlich sein, wenden Sie sich bitte in Brno an die Abteilung für Urologie eines der beiden Fakultätskrankenhäuser, die eine Abteilung für vertraglich versicherte Personen haben.

In der Regel behandeln wir insbesondere Englisch, Deutsch oder Russisch sprechende Patienten. Häufig handelt es sich auch um ausländische Staatsbürger aus Italien, Vietnam und aus der Ukraine.

Ein besonderer Fall tritt ein, wenn ein Ausländer weder verständlich Englisch, Deutsch oder Russisch spricht. Wir bitten um Verständnis, denn wenn Sie unter anderem auf die Frage, ob Sie gegen etwas allergisch sind, keine Antwort geben können, würden wir Sie im Falle einer weiteren Behandlung einem unzulässigen Risiko aussetzen. In einem solchen Falle verlangen wir die Anwesenheit eines Dolmetschers, wobei ein Familienangehöriger genügt.

Da die Untersuchung im Falle der Übersetzung jedes einzelnen Satzes im Vergleich zur Untersuchung eines tschechisch sprechenden Patienten mindestens die doppelte Zeit in Anspruch nimmt, stellen wir eine Gebühr in Höhe von 500 CZK für die erste Untersuchung und 200 CZK für jeden weiteren Besuch in Rechnung. Diese Gebühr erheben wir auch in dem Falle, wenn ein in der Tschechischen Republik versicherter Ausländer keine Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Deutsch, Russisch) hat. Für diese Zahlungen stellen wir wiederum einen Kassenbeleg aus.

BĚŽNÁ ORDINAČNÍ
DOBA

Pondělí - Pátek
8:00 - 14:00

SPECIALIZOVANÉ PORADNY

Pondělí a Čtvrtek
14:00 - 18:00

UPOZORNĚNÍ PRO
AKUTNÍ PACIENTY

Dostavte se prosím v dopoledních hodinách s nějakou močí v močovém měchýři. Provedeme laboratorní vyšetření a ošetříme Vás ve stejný den po běžné ordinační době na základě výsledků z laboratoře.